Waldemar 2006

Tipp der Woche

aus der Welt der Wolle

Literatur:

"Hats" Make Classic Hats and Headpieces in Fabric, Felt and Straw von Sarah Cant, erschienen bei A&C Black Publishers Ltd. London

Historische Handwerkskunst:

Tipps hierzu findet Ihr unter www.flinkhand.de

Filzobjekte:

Wie z.B. Vasen etc. lassen sich ideal mit farblosem Acryl-Lack versteifen!

Handgesponnene Wolle:

Möchte man seine handgesponnene Wolle nicht verzwirnen sondern als Dochtgarn belassen, sollte man dieses nach dem Haspeln spannen & anschließend dämpfen.

Spinnen mit der Handspindel:

Für Anfänger empfehle ich z.B. Deutsche Eiderwolle. Die lässt sich sehr gut mit der Handspindel verspinnen. Feine Merinowolle im Kammzug ist für den ungeübten Handspinner nicht zu empfehlen.

Literatur:

Liebhabern des vielseitigen Werkstoffes Rohwolle aus der dann Filz wird, möchte ich die Zeitschrift: "verfilzt und zugenäht" empfehlen. Die Zeitschrift erscheint vier mal im Jahr im Maro Verlag.

Mehr Informationen unter www.filzfun.de